Von Demos und Betas…

In meinen spielerischen Anfangsjahren gab’s zu fast jedem Spiel eine Demo. Man konnte, jedenfalls wenn man eines der einschlägigen Games-Magazine erwarb, Spiele vor dem Kauf der Vollversion testen. Auch als das Internet langsam im Alltag Einzug hielt, gab es noch Demos zuhauf als Download. Aus irgendwelchen Gründen hat sich die Präsenz von Demos in den vergangen rund 10 Jahren drastisch reduziert. Ebenso waren Beta-Phasen früher etwas Exklusives, etwas, was die Entwickler meist intern und ohne große Öffentlichkeit regelten. In den letzten gut 5 Jahren ist sowohl die Zahl der Closed Betas, zu denen man sich als 08/15-Spieler bewerben kann, als auch die Zahl der Open Betas für jedermann um ein vielfaches gestiegen. Ich frage mich: Warum eigentlich?

„Von Demos und Betas…“ weiterlesen

Wer spritzt weiter – Splatoon ein Vierteljahr später

„[…] man bis im August warten muss, bis man schlussendlich entscheiden können wird: Splatoon yay or nay“

So endete mein erster Artikel über Splatoon vor rund drei Monaten. Nun ist also ein Quartal verstrichen und das große Update (06. August 2015) ist auch schon einen Monat her. Zeit also für ein abschließenderes Resümee. „Wer spritzt weiter – Splatoon ein Vierteljahr später“ weiterlesen

Der frühe Gamer fängt das Spiel, oder: Meine Erfahrungen mit Early Access

Nachdem ich nun schon knapp 12 Monaten eigene Erfahrungen mit dem Early-Access-Modell gemacht habe, drängt es sich quasi auf, meine Erfahrungen mit diesem durchaus zweischneidigen Schwert niederzuschreiben. Seit dem Steam im März 2013 den Early-Access-Bereich gestartet hat, quellt vor allem diese Plattform ja tatsächlich von Early-Access-Versionen über. „Der frühe Gamer fängt das Spiel, oder: Meine Erfahrungen mit Early Access“ weiterlesen

Der New Nintendo 3DS, oder: meine Wiederentdeckung des Handhelds

Es muss so 1993 +/- 1 Jahr gewesen sein, als ich mir von meinem Ersparten meinen Gameboy kaufte. Also den alten, grauen, dicken Klotz. Handlich-kleine oder gar in verschiedenen Farben waren noch nicht auf dem Markt.
Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, war das Teil nicht mal ein Jahr später leider bereits hin; das Display hatte einen ungeplanten Test der Erdgravitation, nicht überlebt und eine kurze Liebe endete somit tragisch. Und so sollte es mein letzter Handheld bis zu jenem Freitag, den 13. Februar 2015 sein. „Der New Nintendo 3DS, oder: meine Wiederentdeckung des Handhelds“ weiterlesen