#52games – Hinter Gittern

Nachdem es letzte Woche bei #52Games von Zockwork Orange mit „Hoch Hinaus“ über ein Thema ging, das eher für Freiheit steht, geht es diese Woche um ein einengendes Thema. „Hinter Gittern“ lautet die Vorgabe. Wie die RTL-Serie um einen Frauenknast aus den 90ern (ich gestehe: ich hab das damals ’ne Zeit lang regelmäßig geschaut. Habe aber keine Ahnung mehr, warum…). Hinter Gittern landet man in Spielen ja gar nicht mal so selten. Und wenn nicht selbst, dann zumeist doch ein befreundeter NPC, der dann befreit werden muss. Die Auswahl an Spielen ist in jedem Fall nicht winzig. „#52games – Hinter Gittern“ weiterlesen

Ein Angebot, das man genau prüfen sollte…

Schon lange bevor Mafia III angekündigt wurde, war ich heiß auf den Titel. Mafia II gehört mit zu den besten Third-Person-Spielen, die ich kenne. Zumindest von der Story und der Atmosphäre ausgehend. Denn die Open World war eigentlich nur dafür zuständig, die Spielzeit durch viel zu lange Fahrtwege zu strecken. Leider. Dabei wäre so viel Potential gewesen. Daher legte ich, sicher nicht als einziger, große Hoffnungen in den Nachfolger, dass er diesen Part besser macht. „Ein Angebot, das man genau prüfen sollte…“ weiterlesen