#52games – Gold und Silber lieb‘ ich sehr

Edelmetalle und Edelstein, darum geht es diese Woche bei #52Games von Zockwork Orange. Also um das, was meist als Ingame-Währung dient. Wie oftmals Gold oder Silber in vielen Fantasy- oder Mittelalter-Spielen. Oder, als deutlich selteneres Beispiel, Smaragde, die in Minecraft als Handels-Währung dienen. Oder die berühmte Fehlübersetzung „Rubine“ in Zelda. Ob jetzt Kronkorken, wie im letzte Woche von mir behandelten Fallout, auch dazu zählen würden? Keine Ahnung – aber ich hab mir eh schon eine andere Idee zum Thema gemacht. Weiterlesen

2016 – In Spiele und drum herum

So – is it really this time of the year again? Schaut wohl so aus. Der Kalender zeigt wieder das letzte Blatt, Feuerwerkskörpern in Geschäften und Prospekten und so mancher bläst den Jahres-Endzeit-Blues. Zeit also wieder einmal, auf das letzte Jahr zu schauen. Was war an Spielen (heißt: was habe ich gespielt, Release zweitrangig)? Was war sonst so?

Weiterlesen

#52games – Eisenbahn

Allerhöchste Eisenbahn den nächsten Beitrag für #52Games von Zockwork Orange zu schreiben. Zu einem Thema, bei dem ich nicht nur Bahnhof verstehe. Okay, zu viele Kalauer will ich jetzt hier nicht reinhauen, sonst kommen die Informationen nicht zum Zug [das war jetzt aber wirklich der letzte, versprochen!]. Weiterlesen

Mein Spiel des Jahrzehnts?

Innerhalb 10 Jahren spielt man viele Spiele. Davon ab ziehen bis zum Ende dieses Jahrzehnts noch fast dreieinhalb Jahre ins Land. Und dennoch: die Chancen, dass ich am 31.12.2019 The Witcher 3 als mein Spiel des Jahrzehnts gekürt haben werde, stehen verdammt hoch. Weiterlesen

#52games – Robots

Es wird mechanisch in Woche 11 bei #52Games von Zockwork Orange, denn es geht um „Robots“. Diesmal hab ich mein Hirn doch einigermaßen nach Spiel-Erinnerungen durchforsten müssen um eines mit Robotern zu finden. Sci-Fi oder genau genommen generell Zukunfts-Szenarien sind nämlich gar nicht so meins. Nach einiger Überlegungszeit bin ich aber dann doch auf ein Spiel gekommen.

Weiterlesen