Airline Tycoon Free Flight – mobil mal schnell ’ne Airline managen

Keine Ahnung, ob ein Leser dieses Blogs noch die „Play the Games“-Compilations kennt. Genau wie im musikalischen Bereich waren etwa um die Jahrhundertwende auch im Bereich Games Zusammenstellungen recht erfolgreich und beliebt. Ich selbst nannte jedenfalls irgendwann Ausgabe Nr. 2 der vorgenannten Reihe mein Eigen. Darauf waren, neben ein paar mittelprächtigen Füller-Titeln, durchaus Knaller wie C&C Red Alert oder Tomb Raider II. Am meisten in seinen Bann zog mich damals aber Airline Tycoon. Weiterlesen

Unravel: mehr als nur knuffig?

Es war einer der Hype-Titel der letztjährigen E3. Hauptsächlich, zumindest sehe ich das so, basierte dieser Hype allerdings auf dem nervös-schüchternen Entwickler bei der Pressekonferenz, den man einfach nur in den Arm nehmen wollte und dem knuffigen Protagonisten aus rotem Garn. Daher war ich doch eher kritisch gegenüber dem Spiel, denn ich hatte die Befürchtung, dass das Spiel womöglich nicht viel mehr bieten würden als diesen „It’s so fluffy, I’m gonna die!“-Faktor. Es geht natürlich um Unravel.

Weiterlesen

Uncharted Tomb: Nate vs. Lara

Zwei Forscher, zwei Spielereihen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Nate gegen Lara. Ich werde in diesem Artikel versuchen, die Unterschiede zwischen Uncharted 4 und Rise of the Tomb Raider etwas darzustellen und gleichzeitig die Gemeinsamkeiten zu erforschen. Weiterlesen

Life Is Strange – Game Is Mindblow

Hinweis vorweg: dieser Artikel könnte womöglich Spoiler zum Spiel enthalten. Da jeder persönlich „Spoiler“ anders definiert, erfolgt das Lesen (wie sowieso immer auf diesem Blog) auf eigene Gefahr.

Weiterlesen