#gamephilephoto – Erweiterung

Die nächste Runde im Blogprojekt gamephilephoto vom Redmaker.

Diesmal lautet der Begriff “Erweiterung”. Meine Wahl fiel recht schnell auf den Euro Truck Simulator 2, den ich mir letzten Monat im Steam-Sale mit einem DLC-Doppelpack, bestehend aus den DLCs Going East! und Scandinavia, erweitert habe.

Während ich bereits etliche Stunden, meist mit Beschallung durch diverse Podcasts, über die Straßen von Mittel- und Südeuropa getruckert bin, stehen mir nun neben mehr Städten in Osteuropa auch die komplett neuen Gebiete Dänemark, Norwegen und Schweden für meine Fahrkünste zur Verfügung.

2015-07-14_00001

Und auf geht’s über die Grenze nach Dänemark

Kurz zum Spiel an sich: man fährt LKW [Hey, hallo Captain Obvious…]. Zu Anfang fährt man als “Freier Fahrer” für andere Firmen mit deren LKW bis man sich recht schnell seinen ersten eigenen Truck leisten kann. Später kann man weitere Fahrzeuge dazukaufen und weitere Mitarbeiter einstellen (was eher Gimmick als tatsächlich sinnvoll ist). Selbstverständlich kann man seinen eigenen Truck auch modifizieren (Lichter, Hupen, Lack, Leistung und selbstredend das obligatorische Nummernschild mit dem Namen im Führerhaus) und natürlich auch mit genug Asche in der Tasche auf einen dickeren Bock umsteigen.

Die Steuerung ist  eigentlich sehr gut. Habe es sehr lange mit Tastatur gespielt, was tatsächlich bemerkenswert gut ging – ist ja bei weitem nicht in jedem Fahr-Spiel so. Mittlerweile bin ich seit einiger Zeit auf die Steuerung mit dem Xbox-Controller übergegangen, da man so einfach feinfühliger mit Steuerung und Gas umgehen kann.

Qualitativ ist das Spiel, vor allem gemessen an so manch anderem “Simulator”-Bullshit, verdammt gut. Die Grafik sieht schön aus, die Steuerung ist wie bereits erwähnt sehr gut und auch das Menü- und Sounddesign ist in Ordnung. Außerdem hat man bereits von Haus aus statt einem Soundtrack diverse reale Web-Radiosender integriert mit der Möglichkeit, auch weitere Webradiosender nach Belieben (wenn auch etwas fummelig) hinzuzufügen.

Falls ihr Lust auf’s Truckfahren bekommen habt: Beim nächsten Steam-Sale könnt ihr mMn hier bedenkenlos zuschlagen.

Allzeit Gute Fahrt wünscht euch
Vasco

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on Tumblr

Vasco Da Gamer

1983 geboren, am Amiga 500 in der Videospieltwelt domestiziert.
Ist keinem Genre wirklich ab-, aber auch keinem speziell zugeneigt.
Spielt neben Videospielen hin wieder auch E-Bass.

Letzte Artikel von Vasco Da Gamer (Alle anzeigen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *