#gamephilephoto – Suche

Nachdem ich bei der letzten Runde von Redmakers Blogprojekt beim Thema “Handarbeit” aufgrund eigener Ideenlosigkeit ausgesetzt habe, steige ich diesmal beim Thema “Suche” wieder zu. Meine Wahl diesmal fiel auf: DayZ.

DayZ hab ich mit einigen Freunden recht ausgiebig im Frühjahr/Sommer 2014 gezockt. Zur besten Zeit waren wir ne relativ feste Truppe aus gut 5 Mann, die (mehr oder weniger) gemeinsam durch Chernarus streifte. Mittlerweile ist bei den meisten (auch bei mir) schon seit einiger Zeit die Luft raus und man spielt nur noch manchmal, aus Neugier nach mehreren Updates, wieder kurz rein. Allerdings ist DayZ für mich persönlich auf immer ein “Gaming-Meilenstein”, da es praktisch mein ernsthafter Einstieg in Sachen Multiplayer war. Bis dahin hatte ich mich dem Online-Gaming irgendwie immer entzogen – leider, wie ich mittlerweile bekennen muss.

Die Spielwelt Chernarus ist, wie auf dieser Map ersichtlich, nicht gerade winzig. Angegeben wird sie mit gut 225 km² und ist damit nur unwesentlich kleiner als der Landkreis, in dem ich wohne. Und hier erfolgt dann auch meine Abbiegung in Richtung Thema: Es kam nicht selten vor, dass sich unsere Truppe erstmal irgendwo zusammenfinden musste. Aus allen verschiedenen Ecken der Karte. Und das konnte dann auch gern mal 45 bis 60 Minuten dauern. Erst dann konnte man wirklich als Gruppe die Welt durchschreiten. Wenn man dann wieder in einem Zombie- [<- eher selten] oder Feuergefecht [<- eher häufig] das virtuelle Leben ließ und an verschiedenen Punkten spawnte, ging die Sucherei wieder los. War manchmal schon arg nerven und verschlang jede Menge Spielzeit.

Hatte man sich aber erstmal gefunden, konnte das Spiel auch durchaus mal als kleine “Lebens-Simulation” dienen. Zum Beispiel, wenn man virtuell grillt. Okay, man hätte damals auch draußen grillen können – es war schließlich Sommer. Aber, hey: wäre halt draußen, ne…221100_screenshots_2014-07-06_00006

Und da ja momentan noch Sommer ist (mal mehr, mal weniger), wünsche ich euch abschließend viel Spaß beim Grillen – virtuell und im real life 🙂 !

Vasco Da Gamer
Social Media

Vasco Da Gamer

1983 geboren, am Amiga 500 in der Videospieltwelt domestiziert.
Ist keinem Genre wirklich ab-, aber auch keinem speziell zugeneigt.
Spielt neben Videospielen hin wieder auch E-Bass.
Vasco Da Gamer
Social Media

3 Gedanken zu „#gamephilephoto – Suche

  1. Pingback: #gamephilephoto 42 – Haben Sie einen Termin? | Redmaker.net

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *